Geschmack
Sachen
Wein /
Feinkost /
Interieur
...

Artesanía Textil Bujosa - Zungenstoffe

Roba de llengües – so werden die traditionellen mallorquinischen Zungenstoffe genannt, die viele Mallorca-Urlauber kennen und schätzen dürften. Die robusten und durchwebten Stoffe zeichnen sich durch Farbenfreude und eine besonders hohe Vielfalt traditioneller Muster aus. Wie viel liebevolle Handarbeit in diesen Stoffen steckt, können Sie sich in der Artesania Textil Bujosa ansehen – einer der wenigen Webereien, die diese Stoffe noch auf traditionelle Art und Weise herstellt.

In einem einfachen Haus im Dörfchen Santa Maria del Camí produziert das Familienunternehmen seit 1949 die llengües in vielen unterschiedlichen Varianten. Und zwar in echter Handarbeit: die Garnstrangabschnitte werden vorab von Hand gefärbt; dadurch entsteht bereits nach dem Einspannen in den Webstuhl das traditionelle Muster. Und wenn wir Webstuhl schreiben, dann meinen wir echte 100-jährige Zeugnisse dieser Handwerkskunst, die in einer immensen Laustärke vor sich hin rattern.

Kaufen können Sie die Stoffe direkt im Ladengeschäft der Weberei (in dem Sie auch fragen können, ob Sie einen Blick in die Weberei werfen dürfen) oder in vielen anderen Läden über ganz Mallorca verteilt. Wichtig: Achten Sie darauf, dass die Stoffe robust und durchwebt sind – das heißt, das Muster auf beiden Seiten tragen. Dann ist es echte Handarbeit und keine massenproduzierte Ware.

Infos
Artesanía Textil Bujosa
B. Santa Eugenia, 53, Santa Maria del Camí,
Montag bis Freitag von 9h bis 13h und von 15.30h bis 20h
www.bujosatextil.com

Roba de llengües – so werden die traditionellen mallorquinischen Zungenstoffe genannt, die viele Mallorca-Urlauber kennen und schätzen dürften. Die robusten und durchwebten Stoffe zeichnen sich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Artesanía Textil Bujosa - Zungenstoffe

Roba de llengües – so werden die traditionellen mallorquinischen Zungenstoffe genannt, die viele Mallorca-Urlauber kennen und schätzen dürften. Die robusten und durchwebten Stoffe zeichnen sich durch Farbenfreude und eine besonders hohe Vielfalt traditioneller Muster aus. Wie viel liebevolle Handarbeit in diesen Stoffen steckt, können Sie sich in der Artesania Textil Bujosa ansehen – einer der wenigen Webereien, die diese Stoffe noch auf traditionelle Art und Weise herstellt.

In einem einfachen Haus im Dörfchen Santa Maria del Camí produziert das Familienunternehmen seit 1949 die llengües in vielen unterschiedlichen Varianten. Und zwar in echter Handarbeit: die Garnstrangabschnitte werden vorab von Hand gefärbt; dadurch entsteht bereits nach dem Einspannen in den Webstuhl das traditionelle Muster. Und wenn wir Webstuhl schreiben, dann meinen wir echte 100-jährige Zeugnisse dieser Handwerkskunst, die in einer immensen Laustärke vor sich hin rattern.

Kaufen können Sie die Stoffe direkt im Ladengeschäft der Weberei (in dem Sie auch fragen können, ob Sie einen Blick in die Weberei werfen dürfen) oder in vielen anderen Läden über ganz Mallorca verteilt. Wichtig: Achten Sie darauf, dass die Stoffe robust und durchwebt sind – das heißt, das Muster auf beiden Seiten tragen. Dann ist es echte Handarbeit und keine massenproduzierte Ware.

Infos
Artesanía Textil Bujosa
B. Santa Eugenia, 53, Santa Maria del Camí,
Montag bis Freitag von 9h bis 13h und von 15.30h bis 20h
www.bujosatextil.com

Filter schliessen
von bis
Zuletzt angesehen