Geschmack
Sachen
Wein /
Feinkost /
Interieur
...

Mandia Vell – Nachhaltigkeit im Fokus

Die Bodega Mandia Vell liegt im Osten Mallorcas, zwischen Manacor und Porto Cristo. Hand und Herz bauen hier gemeinsam Weine an, die Glück verheißen. Die kalkhaltigen Böden der Bodega lassen die Reben hervorragend gedeihen und auch die vielen Sonnenstunden im „Tal der aufgehenden Sonne“, wie die Gegend genannt wird, tragen zur Qualität der Erzeugnisse bei.
Von Beginn an lautet die Philosophie von Mandia Vell keine Modeweine, sondern echte Klassiker zu produzieren. Nachhaltigkeit steht an erster Stelle, entsprechend wichtig ist den Winzern der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen. Mandia Vell kommt daher der Schaffung eines ökologischen Mikrokosmos in Sachen Weinbau recht nahe. Man ist sich sozusagen seines Erbes bewusst und arbeitet dafür, es zu bewahren.

Tatsächlich reicht die Geschichte Mandia Vells bis in das Jahr 1263 zurück, als König Jaime I von Aragon eine Neuverteilung des Landes auf Mallorca veranlasste. In diesem Zuge erhielt der Soldat Pere von Mandia die Finca als Lohn für seine Taten bei der Befreiung Mallocars von den Arabern. Der ländlich herrschaftliche Festungssitz, der das Herz Mandia Vells bildet, steht unter Denkmalschutz. Trotz vieler Veränderungen im Laufe der Jahrhunderte findet sich überall liebevoll bewahrte Details, wie etwa historische Kellergewölbe und Gebäude oder das in Stein gehauene Gesicht und heutige Markenzeichen des Weinguts Mandia Vell. Vielleicht ist es gerade dieser Atem der Vergangenheit, der den Weinen Mandia Vells ihre einzigartige Note verleiht.

Die Bodega Mandia Vell liegt im Osten Mallorcas, zwischen Manacor und Porto Cristo. Hand und Herz bauen hier gemeinsam Weine an, die Glück verheißen. Die kalkhaltigen Böden der Bodega lassen die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mandia Vell – Nachhaltigkeit im Fokus

Die Bodega Mandia Vell liegt im Osten Mallorcas, zwischen Manacor und Porto Cristo. Hand und Herz bauen hier gemeinsam Weine an, die Glück verheißen. Die kalkhaltigen Böden der Bodega lassen die Reben hervorragend gedeihen und auch die vielen Sonnenstunden im „Tal der aufgehenden Sonne“, wie die Gegend genannt wird, tragen zur Qualität der Erzeugnisse bei.
Von Beginn an lautet die Philosophie von Mandia Vell keine Modeweine, sondern echte Klassiker zu produzieren. Nachhaltigkeit steht an erster Stelle, entsprechend wichtig ist den Winzern der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen. Mandia Vell kommt daher der Schaffung eines ökologischen Mikrokosmos in Sachen Weinbau recht nahe. Man ist sich sozusagen seines Erbes bewusst und arbeitet dafür, es zu bewahren.

Tatsächlich reicht die Geschichte Mandia Vells bis in das Jahr 1263 zurück, als König Jaime I von Aragon eine Neuverteilung des Landes auf Mallorca veranlasste. In diesem Zuge erhielt der Soldat Pere von Mandia die Finca als Lohn für seine Taten bei der Befreiung Mallocars von den Arabern. Der ländlich herrschaftliche Festungssitz, der das Herz Mandia Vells bildet, steht unter Denkmalschutz. Trotz vieler Veränderungen im Laufe der Jahrhunderte findet sich überall liebevoll bewahrte Details, wie etwa historische Kellergewölbe und Gebäude oder das in Stein gehauene Gesicht und heutige Markenzeichen des Weinguts Mandia Vell. Vielleicht ist es gerade dieser Atem der Vergangenheit, der den Weinen Mandia Vells ihre einzigartige Note verleiht.

Pinot Noir 2016 Pinot Noir 2016
Dieser Pinot Noir ist etwas Besonderes auf der Insel. Süßkirsche und Dörrpflaume eröffnen die Nase. Zigarrenblätter, Rosa Pfeffer, Kaminholz, frisch geschnittene Zweige folgen. Am Gaumen zunächst rauchig, etwas kühl, leicht adstringent....
Inhalt 0.75 Liter (39,33 € * / 1 Liter)
29,50 € *
Teilen
Rosado 2017 Rosado 2017
Ein Rosado ganz nach meinem Geschmack. Ein unkomplizierter Wein, der Lust auf mehr macht. In der Nase noch verhalten breiten sich am Gaumen viel Sauerkirsche und Mandel aus. Sehr cremig, etwas Pflaume verbunden mit einer frischen Säure...
Inhalt 0.75 Liter (30,00 € * / 1 Liter)
22,50 € *
Teilen
Cuveé Tinto 2015 Cuveé Tinto 2015
Eine Komposition aus Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah ist etwas Besonderes auf der Insel. Die kirschrote Farbe, der wunderbar dichte Körper und die Aromen von Blaubeeren, Kakao, Vanille , Leder, Zedernholz und Kirschen in...
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
24,90 € *
Teilen
Pinot Noir 2015 Pinot Noir 2015
Dieser Pinot Noir ist etwas Besonderes auf der Insel. Süßkirsche und Dörrpflaume eröffnen die Nase. Zigarrenblätter, Rosa Pfeffer, Kaminholz, frisch geschnittene Zweige folgen. Am Gaumen zunächst rauchig, etwas kühl, leicht adstringent....
Inhalt 0.75 Liter (39,33 € * / 1 Liter)
29,50 € *
Teilen
1263 Rosado 2016 1263 Rosado 2016
Ein Rosado ganz nach meinem Geschmack. Ein unkomplizierter Wein, der Lust auf mehr macht. In der Nase noch verhalten breiten sich am Gaumen viel Sauerkirsche und Mandel aus. Sehr cremig, etwas Pflaume verbunden mit einer frischen Säure...
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Teilen
Tinto 2013 Tinto 2013
Eine Komposition aus Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah ist etwas Besonderes auf der Insel. Die kirschrote Farbe, der wunderbar dichte Körper und die Aromen von Blaubeeren, Kakao, Vanille , Leder, Zedernholz und Kirschen in...
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)
17,90 € *
Teilen
TIPP!
Tinto 2010 Tinto 2010
Eine Komposition aus Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah ist etwas Besonderes auf der Insel. Die kirschrote Farbe, der wunderbar dichte Körper und die Aromen von Blaubeeren, Kakao, Vanille , Leder, Zedernholz und Kirschen in...
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € * 16,90 € *
Teilen
Zuletzt angesehen